45 Bäume gerettet – Ein Grund zum Feiern

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

Heute schreibt uns Bürgermeister Martini zwar, dass unserer Petition "Rettet unsere Alleen" nicht abgeholfen werden kann. Sie ist also abgelehnt und dies bedeutet, dass die Stadt Offenburg aus Ihrer Sicht die Alleen in der Weingartenstraße und Moltkestraße nicht als Naturdenkmal ausweisen kann (siehe Anlage). Allerdings wird darin festgestellt, dass für den Abschnitt vor dem Kulturforum folgendes gilt: "In der Weingartenstraße…

Weiterlesen45 Bäume gerettet – Ein Grund zum Feiern

Herzlos!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Gestern fordert die Stadt Offenburg uns auf, alle Herzen an den Bäumen in der Weingartenstraße und der Steinstraße mit Frist bis zum 11. April abzunehmen. Danach würden Sie diese durch die Stadtreinigung entfernen lassen. Unsere Antwort: Vielen Dank für Ihre Nachricht bezüglich dieser Herzen, die wir als Zeichen unseres Protests und unserer tiefen Sorge um die geplanten Baumfällungen in unserer…

WeiterlesenHerzlos!

Presseerklärung zur Variante 0 der CDU

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

Nach der SPD spricht sich nun auch die CDU dafür aus, bei den Planungen rund um die künftige Gestaltung der Weingartenstraße und Moltkestraße in Offenburg einfach nichts zu tun und alles beim Alten zu lassen. Gut für die Bäume, schlecht für die Radfahrenden. https://www.badische-zeitung.de/cdu-fraktion-spricht-sich-fuer-die-variante-0-aus Keine Bäume werden gefällt, aber es gibt auch keine Verkehrswende Nach der SPD will nun auch…

WeiterlesenPresseerklärung zur Variante 0 der CDU

Offenburgs Bäume im Würgegriff der Stadtentwicklung – Ein Herzschlag zwischen Hoffnung und Verlust

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Der Gemeinderat bleibt standhaft und die Stadtplanung gibt endlich ihr Mantra auf, dass keine Bäume gefällt würden. Bei der Präsentation im Verkehrsauaschuss am 22.01. zeigt die Stadtverwaltung auf, dass im besten Fall 50 Bäume gefällt werden (43 davon in der Weingartenstraße) und in der schlechtesten Variante 103 Bäume den aktuellen Planungen weichen müssen. Das ist dann schon nah an unseren…

WeiterlesenOffenburgs Bäume im Würgegriff der Stadtentwicklung – Ein Herzschlag zwischen Hoffnung und Verlust

Offenburg liebt Bäume

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Seit wir im Dezember 23 wissen, dass die Stadt Offenburg immer noch plant, die meisten Bäume in der Moltkestraße und Weingartenstraße zu fällen, waren wir etwas deprimiert und zweifelten, ob unser Einsatz letztendlich überhaupt etwas bewirken wird. Aber bei der Demo "Rettet unsere Alleen" am 19.01.24 haben wir wieder gespürt, wie wichtig den Menschen in der Oststadt ihre Bäume sind.…

WeiterlesenOffenburg liebt Bäume

Wir demonstrieren am 19. Januar!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Bring deinen alten Weihnachtsbaum mit! Am Freitag, den 19. Januar 2024 treffen wir uns um 16 Uhr in Offenburg am Augustaplatz und tragen symbolisch 120 gefällte Weihnachtsbäume zum Weihnachstbaum-Sammelplatz in der Werderstraße. Wir laufen gemeinsam durch die Hildastraße, Weingartenstraße über die Kreuzung in die Moltkestraße und Werderstraße. Spätestens 18 Uhr endet die Versammlung. Auf der Kreuzung Moltkestraße - Weingartenstraße werden…

WeiterlesenWir demonstrieren am 19. Januar!

Die Baumretter

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

In einer Welt, die sich rasant verändert und wo der Klimawandel unsere Umwelt bedroht, entsteht ein neues Bewusstsein für die Bedeutung von Bäumen. Bäume sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern spielen auch eine entscheidende Rolle für unser Ökosystem. Sie bieten Lebensraum für zahlreiche Tierarten, tragen zur Luftreinigung bei und sind ein wesentlicher Faktor im Kampf gegen den Klimawandel und die…

WeiterlesenDie Baumretter

Beschwerde an die Bürgerbeauftragte

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Die Taktik der Stadt Offenburg gegen unser Anliegen 164 Bäume fallen für den Klimaschutz und breitere Radwege, ist leicht durchschaubar. Mit dem durch uns erstrittenen Recht zur Teilnahme an einem Projektbegleitgremium will uns die Stadtverwaltung stattdessen zu schweigenden Mittätern machen. Frei nach dem Motto, wir hätten ja genügend Mitspracherecht in Bürgerbeteilungsverfahren gehabt. Details dazu hier, Wo Bürger gehört werden! Zitat…

WeiterlesenBeschwerde an die Bürgerbeauftragte

Wo Bürger gehört werden

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

In einer Pressemeldung der Stadt Offenburg schreibt diese darüber, wie sie uns angeblich an ihren Planungen beteiligt. Aber eigentlich wollen sie uns wohl damit nur den Mund verbieten und halten wieder die Parole hoch, dass alles nur Zwischenergebnisse seien. Die sich allerdings seit dem Sommer nur unwesentlich geändert haben, zumindest, was den Baumerhalt angeht. https://www.offenburg.de/de/gemeinderat-und-stadtverwaltung/presse/pressemeldungen/detail/nachricht-seite/id/18388-buergerbeteiligung-durch-begleitgremien/?default=true Das Offenburger Tageblatt schreibt dazu…

WeiterlesenWo Bürger gehört werden