45 Bäume gerettet – Ein Grund zum Feiern

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

Heute schreibt uns Bürgermeister Martini zwar, dass unserer Petition "Rettet unsere Alleen" nicht abgeholfen werden kann. Sie ist also abgelehnt und dies bedeutet, dass die Stadt Offenburg aus Ihrer Sicht die Alleen in der Weingartenstraße und Moltkestraße nicht als Naturdenkmal ausweisen kann (siehe Anlage). Allerdings wird darin festgestellt, dass für den Abschnitt vor dem Kulturforum folgendes gilt: "In der Weingartenstraße…

Weiterlesen45 Bäume gerettet – Ein Grund zum Feiern

Fällen wir Bäume einfach nur, weil sie älter als 40 Jahre sind?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:12 min Lesezeit

In der Sitzung des Umweltausschuss der Stadt Offenburg am 22.04.2024 berichtet Wolfram Reinhard über die Baumbilanz 2023. https://ratsinfo.offenburg.de/buergerinfo/vo0050.php?__kvonr=6470 Dazu haben wir Fragen Danke für Ihren ausführlichen Bericht und die umfangreiche Vorlage. Wahrscheinlich hat Herr Schröder recht, wenn er gestern Abend in der Sitzung des Umweltausschuss voller Überschwang formuliert, dass Sie (bzw. die gesamte Stadtverwaltung) der wahre Baumretter sind und wir…

WeiterlesenFällen wir Bäume einfach nur, weil sie älter als 40 Jahre sind?

Der Wert alter Bäume

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Der Wert alter Bäume ist wohl jedem irgendwie bewusst – aber wie kann man ihn berechnen und die positiven Wirkungen einschätzen? Dafür stehen derzeit beim Baumschutz die Funktionen im Hinblick auf Klimawirkungen besonders im Mittelpunkt, aufgrund der weiter fortschreitenden Erwärmung besonders in den Städten. Mit zunehmendem Alter von Bäumen einhergehend werden ständig Jahrringe angebaut und erfolgen jährlich Trieblängen- und Wurzelwachstum…

WeiterlesenDer Wert alter Bäume

Ökosystemleistungen von Stadtbäumen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

Warum das Fällen von Stadtbäumen vermieden werden sollte. Bemerkungen von Philipp Anweiler zum Straßenumbau in der Moltke- und Weingartenstraße Freiburg, 17.01.2024 Werte Damen und Herren, ich bin Philipp Anweiler, 36 Jahre alt und wohne in Freiburg. Dort arbeite ich seit 9 Jahren im Botanischen Garten, mittlerweile als Gärtnermeister. In Offenburg bin ich immer wieder zu Besuch und habe mit Freuden…

WeiterlesenÖkosystemleistungen von Stadtbäumen

Offenburgs Bäume im Würgegriff der Stadtentwicklung – Ein Herzschlag zwischen Hoffnung und Verlust

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Der Gemeinderat bleibt standhaft und die Stadtplanung gibt endlich ihr Mantra auf, dass keine Bäume gefällt würden. Bei der Präsentation im Verkehrsauaschuss am 22.01. zeigt die Stadtverwaltung auf, dass im besten Fall 50 Bäume gefällt werden (43 davon in der Weingartenstraße) und in der schlechtesten Variante 103 Bäume den aktuellen Planungen weichen müssen. Das ist dann schon nah an unseren…

WeiterlesenOffenburgs Bäume im Würgegriff der Stadtentwicklung – Ein Herzschlag zwischen Hoffnung und Verlust

Politik ist ein mieses Geschäft

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:16 min Lesezeit

Es geht nur um Fördergelder Einige Vorschläge zur Sanierung der Molktestraße und Weingartenstraße werden nur wegen der höheren Förderungen von Land und Bund durch die Stadt Offenburg forciert. So vermutet es zumindest Martin Gasser-Herz, Bundestagsabgeordneter der FdP. Naheliegend ist das. Vor drei Jahrzehnten, nach dem Abzug der Franzosen, wurden diese beiden Straßen zuletzt saniert. Damals waren auch die Radwege wegweisend…

WeiterlesenPolitik ist ein mieses Geschäft

Wir demonstrieren am 19. Januar!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Bring deinen alten Weihnachtsbaum mit! Am Freitag, den 19. Januar 2024 treffen wir uns um 16 Uhr in Offenburg am Augustaplatz und tragen symbolisch 120 gefällte Weihnachtsbäume zum Weihnachstbaum-Sammelplatz in der Werderstraße. Wir laufen gemeinsam durch die Hildastraße, Weingartenstraße über die Kreuzung in die Moltkestraße und Werderstraße. Spätestens 18 Uhr endet die Versammlung. Auf der Kreuzung Moltkestraße - Weingartenstraße werden…

WeiterlesenWir demonstrieren am 19. Januar!

Die Baumretter

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

In einer Welt, die sich rasant verändert und wo der Klimawandel unsere Umwelt bedroht, entsteht ein neues Bewusstsein für die Bedeutung von Bäumen. Bäume sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern spielen auch eine entscheidende Rolle für unser Ökosystem. Sie bieten Lebensraum für zahlreiche Tierarten, tragen zur Luftreinigung bei und sind ein wesentlicher Faktor im Kampf gegen den Klimawandel und die…

WeiterlesenDie Baumretter

Wieviel Bäume werden in der Weingartenstraße gefällt?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:11 Kommentare
  • Lesedauer:15 min Lesezeit

Seit Mittwoch liegen uns die neuen Pläne für die Weingartenstraße und die Moltkestraße vor. Die Öffentlichkeit soll erst am 23. Januar 2024 informiert werden. Vier Tage vor der entscheidenden Gemeinderatssitzung am 27. Januar 2024. Oder einen Tag, nachdem der Verkehrsausschuss am 20. Januar 2024 sein Votum zu den vorliegenden Planungen abgegeben hat (dem der Gemeinderat in aller Regel folgt). Bis…

WeiterlesenWieviel Bäume werden in der Weingartenstraße gefällt?

Alleenrundbrief Herbst – Winter 2023

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Zweimal im Jahr verschickt der BUND Mecklenburg-Vorpommern einen Alleen-Rundbrief. In diesem Newsletter ist ein Bericht über unsere Arbeit zur Rettung der Alleen in der Weingartenstraße und Moltkestraße. Hier die Highlights, unten im Link der komplette Rundbrief. Allee des Jahres 2023: Eine beeindruckende Lindenallee östlich von Havelberg wurde zur „Allee des Jahres 2023“ gekürt​ ​Alleenschutz in Mecklenburg-Vorpommern: Die 18. Alleen-Fachtagung in…

WeiterlesenAlleenrundbrief Herbst – Winter 2023